Oli Kehrli - Berner Chansons

Samstag 6.4.24 20.15 Uhr in der «Tonne», Marktgasse, Laupen

Platzreservation

 posthum Pressebild quer print

Oli Kehrli - Berner Chansons

Oli Kehrli ist mit den Liedern der Berner Troubadours gross geworden. Seine Musik steht ganz in der Tradition von berndeutschen Chansonniers wie Jakob Stickelberger oder Mani Matter. Darum legt er grossen Wert auf stimmende Versmasse und harmonische Reimstrukturen.

Er schreibt seine Lieder nicht für irgendein anonymes Publikum, sondern für aufmerksame Zuhörer, die sich die Zeit nehmen, sich seiner Musik und seinen Geschichten zu widmen. Menschen, die die Tiefe in den einfachen Worten erkennen und in der enen oder anderen Strophe vielleicht sogar sich selbst.

Wenn Fluchwörter zu Poesie werden, Gummipuppen sich in Fantasie auflösen, kann es passieren, dass ein gewöhnlicher Sandsack das ganze Weltbild in Frage stellt. In der musikalischen Tradition des Chansons gelingt es Kehrli in meisterhafter «Värslischmiedmanier», Menschen und deren Geschichten in den Mittelpunkt zu stellen.